Musikverlag Corpete
Uwe Komischke
Trompete und Orgel
Musikverlag Corpete
Kalender und Kontakt

Musikverlag Corpete

Der Musikverlag Corpete ist eine Gründung der beiden Musiker Uwe Komischke und Thorsten Pech. Aus ihrer langjährigen musikalischen Zusammenarbeit und der gemeinsamen Bearbeitung zahlreicher Werke in der Besetzung `Trompete + Orgel´ , `Corno da caccia + Orgel´ ist die Zielsetzung entstanden, diese im In- und Ausland erfolgreich aufgeführten musikalischen Werke einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, insbesondere in gleichem Bereich tätigen Musikern praktische Ausgaben zur Interpretation an die Hand zu geben.

So wird bewußt ein deutlich lesbares Notenschriftbild gewählt, außerdem sind die Orgelstimmen so gestaltet, daß der Spieler in aller Regel die Seiten selbst wenden kann.

Derzeit ist ein Schwerpunkt der Verlagsarbeit im Bereich `Trompete, Corno da caccia, Orgel und Chor´ gesetzt. Über die jeweiligen Neuerscheinungen informiert Sie ein jährlich erscheinender Verlagskatalog, der im Fachhandel erhältlich ist oder gegen Portogebühren direkt bezogen werden kann.

Anregungen zu Form und Aufmachung sowie Erfahrungen im praktischen Umgang mit den Ausgaben nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Auszüge aus dem Verlagskatalog finden Sie hier, weitere Informationen unter/More information: Thorsten.Pech@t-online.de

Music-publishing house Corpete

 The music publishing house of Corpete is a foundation of the two musician Uwe Komischke and Thorsten Pech.During their long-time musical cooperation they plaid more than 300 concerts and arranged their repertoire for `trumpet + organ´and `Corno da caccia + organ´ and wrote it perfectly to give musicians a practical editions to the interpretation. A clearly legible musical notation-picture is selected. Furthermore the organ-notes are arranged so that the player in all rule can turn the sides himself. At present the main focus of the publishing house is in the area trumpet, corno da caccia, organ and choir. Further information on new releases can be obtained from an annually publishing house catalog that is availeble in special stores or can be order directly through post. In case you´d like to give us information regarding form and presentation please contact the music publishing house.

Thorsten Pech wurde 1960 in Wuppertal/NRW geboren. Nach erster musikalischer Ausbildung in seiner Heimatstadt schlossen sich ein Kirchenmusikstudium (Kantorenxamen 1980) und ein Studium im Hauptfach Orgel an (Künstlerische Reifeprüfung 1983). Mit Abschlußdiplom absolvierte er 1985 Dirigierstudien in Wien.

15 Jahre war Thorsten Pech als Kantor tätig, zunächst in Düsseldorf-Kaiserswerth, dann in Wuppertal. Im Jahre 1992 nahm er eine freiberufliche Tätigkeit als Konzertorganist und Dirigent auf, die ihn seither durch zahlreiche Konzertverpflichtungen ins In- und Ausland führte.
Als Künstlerischer Leiter ist Pech seit 1989 beim Düsseldorfer Bachverein tätig. Als Organist wirkte er bei Rundfunkaufnahmen sowie Schallplatten- und Fernsehproduktionen mit.
Seit 1997 betreut Thorsten Pech die kirchenmusikalische Arbeit an der Alten luth. Kirche am Kolk in Wuppertal-Elberfeld und gestaltet als künstlerischer Leiter die dort an der Klais-Orgel stattfindenden `Sommerabendkonzerte bei Kerzenschein´.

Als Komponist von Chor- und Orgelwerken sowie  für die Besetzungen `Trompete/ Corno da caccia und Orgel´, ebenso als Bearbeiter entsprechender Kompositionen hat sich Thorsten Pech in Fachkreisen wie beim Publikum einen Namen gemacht.

Aufgrund seiner langjährigen erfolgreichen Tätigkeit verlieh ihm der Fachverband Deutscher Berufschorleiter im Jahre 1998 den Titel `Musikdirektor´.

Thorsten Pech was born 1960 in Wuppertal/NRW. After his first musical education in church music in his home town in 1980, he continued his studies and graduated with a major in organ music in 1983. He concluded his studies with a diploma in 1985 in Vienna. For 15 years Thorsten Pech was active as choirmaster, first in Düsseldorf Kaiserswerth, then in Wuppertal. In 1992 he was self-employed as concert organist and conductor. During this period he held numerous concert performances in foreign countries. As an artistic leader he has been active since 1989 with the`Düsseldorfer Bachverein´. As an organist he took part in radio recordings as well as television produktions. Since 1997 Thorsten Pech has been in charge of the church musical work at the old luth. Church at Kolk in Wuppertal-Elberfeld and has showed the `Sommerabendkonzerte bei Kerzenschein´. As a composer of choir and organ music as well as the casts for trumpet/ corno da caccia and organ and an adaptor of correspondling compositions Thorsten Pech has made a name for himself among experts in the field of music and with the general public.

On the basic of his long time successfull activity, the Trade Assisoation of German Occupation choir Directors appointed him Music director in 1998.